WillkommenÜber unsKünstlerAusstellungenKatalogeKontaktzurück

 


               Vorwort von Florian Karsch                     Otto Mueller-Lebensdaten


Otto Mueller  Mädchenakt vor dem Spiegel (Halbakt)

Lithographie, signiert, Karsch 132/a, 390 x 290 mm  1924

Otto Mueller  
      Zwischen Bäumen stehendes Mädchen/
      Stehender Mädchenakt im Walde

Farbkreiden und Aquarell, signiert,
Lüttichau/Pirsig 293, 685 x 520 mm  um 1925


Hinweis

Otto Mueller_16.jpg

Otto Mueller  Akt vor blauem Grund

Aquarell und Farbkreiden,

rückseitig Nachlaßstempel mit Signatur von Heckel,
Lüttichau/Pirsig 456, 684 x 515 mm um 1929

Hinweis


Otto Mueller  Van Zantens glückliche Zeit

Original-Holzsc
hnitt, rückseitig Nachlaßstempel,
mit Signatur von Heckel,
Karsch 1, 170 x 110 mm  um 1912


Otto Mueller  Knabe zwischen Blattpflanzen
      (Knabe im Schilf)
Original-Holzschnitt auf Japan,
Karsch 2/II/A, 280 x 375 mm  1912


Otto Mueller  Mädchen zwischen Blattpflanzen
      (Mädchen im Schilf)
Holzschnitt auf Japan, signiert, Karsch 3/II, 280 x 375 mm  1912
Hinweis: Zu Lebzeiten des Künstlers wurden nur sehr wenige
Exemplare von ihm abgezogen und signiert.


Otto Mueller  Mädchen zwischen Blattpflanzen
      (Mädchen im Schilf)
Original-Holzschnitt auf Japan,
Karsch 3/II/A, 280 x 375 mm  1912


Otto Mueller  Potsdamer Kunstsommer 1921
      Große Sitzende
Original-Holzschnitt auf Bütten,
Handdruck der Galerie Thomas, München 2007, numeriert,
Karsch 6, 952 x 693 mm  1921
Hinweis: Es ist kein Exemplar von 1921 bekannt.
Die wenigen Exemplare von damals sind zerstört.
Der Sohn des Künstlers ließ 1968 lediglich 25 Exemplare drucken.


Otto Mueller

Otto Mueller  Badeszene
      mit Jüngling und zwei Mädchen
(1)
Lithographie, signiert, rückseitig Stempel von Ferdinand Möller,
Karsch 49, 326 x 433 mm  1914
Handdruck des Künstlers vom „alten Stein“.
Eines von zwei bekannten Exemplaren.


Otto Mueller

Otto Mueller  Zwei Mädchen mit gegabeltem Baum
Lithographie, signiert, bez. „unverkäuflich“,
Karsch 59, 326 x 433 mm  1914-18
Handdruck des Künstlers vom „alten Stein“.
Eines von 4 bekannten Exemplaren


Otto Mueller

Otto Mueller  Brustbild Maschka (1)
Lithographie, Karsch 23, 433 x 326 mm  um 1912
Handreibedruck des Künstlers auf Maschinenbütten vom „alten Stein“.
Eines von insgesamt 4 bekannten Exemplaren.
Hinweis: Die Signatur ist von fremder Hand, vermutlich von einer befreundeten Person, deren Handschrift sich auf einer Reihe der seltensten frühen Lithographien findet.


Otto Mueller  Brustbild Maschka (2) Ophelia
Lithographie, signiert, bezeichnet „Probeabzug Handdruck“,
Karsch 27/II/III, 265 x 215 mm  1916
Handdruck des Künstlers vom „alten Stein“.
Es sind in fünf Druckzuständen nur insgesamt 8 Abzüge bekannt.


Otto Mueller  Sitzende und Badende mit Baum
Lithographie, koloriert, signiert,
Karsch 56, 433 x 326 mm  1914-1918
Handdruck des Künstlers vom „alten Stein“.
Eines von 4 bekannten Exemplaren


Otto mueller

Otto Mueller  Zwei auf dem Sofa sitzende Mädchen
Lithographie, signiert,
Karsch 65, 215 x 268 mm, Papier: 460 x 381 mm  1912- 1914
Auf der Papierunterkante (von Ferdinand Möller) beschriftet: O.Mueller „zwei Akte“ abgerund. kl. Stein, frühe Arbeit“.


Otto Mueller  Liegendes Liebespaar
      (Paar auf dem Sofa)
Lithographie, laviert,
Karsch 62, 382 x 500 mm  um 1908-1909.
Handreibedruck vom „alten Stein“. Unikat
Rückseitig: Stehender Mädchenakt, von rechts
Kohle und Graphit, 500 x 298 mm.
Bei dieser Darstellung handelt es sich nicht um ein authentisches Werk von Otto Mueller sondern vermutlich um eine Arbeit von Paul Kother, der sie später auf die Rückseite der Lithographie zeichnete.


Otto Mueller  Waldlandschaft mit kleinen Figuren (1)
Lithographie, signiert, handschriftlich numeriert: (OM Nr.) 13,
Karsch 73, 433 x 326 mm  um 1919.
Einer der 3 bekannten Abzüge.
Das im Werkverzeichnis abgebildete Exemplar
aus dem Archiv des Künstlers.


Otto Mueller  Zwei Mädchen im Waldteich
Lithographie, aquarelliert, signiert (2-fach), numeriert,
Karsch 71, 432 x 540 mm  um 1919
Eines von 2 kolorierten Exemplaren;
bisher sind insgesamt nur 5 Exemplare bekannt.


Otto Mueller  Zwei Knaben im Wasser und
      ein Mädchen am Ufer

Original-Lithographie,
Karsch 76/II, 197 x 258 mm  1918


Otto Mueller  Der Mord 2
      (Tanzszene II, Liebespaar III)
Lithographie, signiert,
Karsch 86, 445 x 322 mm  um 1919


Otto Mueller  Drei Mädchen im Profil
      
(Drei Mädchenköpfe)
Lithographie, signiert,
Karsch 111/b, 290 x 390 mm  1921


Otto Mueller  Dünenlandschaft 1 (Föhr: Schilf)
Lithographie, signiert,
Karsch 94, 260 x 355 mm  um 1920


Otto Mueller  Polnische Familie (Judenfamilie; Polen)
Lithographie, monogrammiert,
Karsch 114/II c, 260 x 188 mm  1920 – 1921


Otto Mueller  Polnische Familie (Judenfamilie; Polen)
Lithographie, signiert, koloriert,
Karsch 114/II b, 260 x 188 mm  1920 – 1921


Otto Mueller  Zirkuspaar (Varieté)
Lithographie, monogrammiert,
Karsch 113 c, 265 x 190 mm  1920-1921


Otto Mueller  Sitzende, von Blattwerk umgeben
      (helle Fassung)
Lithographie auf Japan, signiert,
Karsch 115/I, 303 x 210 mm  1923


Otto Mueller  Am Ufer sitzendes Mädchen
      (Sitzendes Mädchen in Landschaft)
Lithographie, monogrammiert, numeriert,
Karsch 116 /IV, 370 x 260 mm  1922
Hinweis: Nach Erscheinen des Werkverzeichnisses 1974 sind noch 2 frühere Zustandsdrucke in je einem Exemplar bekannt geworden. Bei diesen wirkt die Darstellung in der Farbgebung insgesamt durchsichtiger, kreidiger und vorwiegend im Hintergrund sind verschiedene Korrekturen und Ergänzungen hinzugefügt und wieder entfernt worden.

Otto Mueller

Otto Mueller  Zwei stehende und
         ein sitzendes Mädchen
         
(Zwei stehende und ein hockender Akt)
Lithographie, signiert, numeriert,
Karsch 128, 395 x 300 mm  1922 – 1925


Otto Mueller  Kniendes,
      sitzendes und zwei liegende Mädchen im Gras
Lithographie, signiert, Karsch 100, 295 x 415 mm  um 1920
Hinweis: Der Abzug des seltenen Blattes (nur 5 Exemplare sind bekannt) in besonders schöner Druckqualität ist im Hintergrund lavierend gewischt als Kontrast zu den hellen Akten.


Otto Mueller  Sitzendes und
      zwei liegende Mädchen im Gras
(Drei Akte)
Lithographie, signiert, numeriert,
Karsch 126/II, 315 x 435 mm  1922 – 1926


Otto Mueller  Selbstbildnis mit Modell und Maske
      (Paar mit Maske)
Lithographie, signiert,
Vorabzug vor der numerierten Verlagsauflage,
Karsch 141/II a
(mit der Auflichtung über dem Kopf des Modells oben),
387 x 295 mm  1921-1922
Hinweis: Das Handexemplar des Künstlers im ersten Zustand mit der Dunkelheit über dem Kopf des Modell oben rechts war bei Drucklegung des Werkverzeichnisses 1974 noch nicht bekannt.


Otto Mueller  Selbstbildnis nach rechts (2)
Lithographie, signiert,
Karsch 140 a, 393 x 300 mm  1921 – 1922

Otto Mueller  Mädchenkopf (Bildnis Irene Altmann)
Lithographie, signiert, numeriert,
Karsch 139/b, 392 x 288 mm  1921 – 1922


Otto Mueller  Zigeuner-Liebespaar 2 (Zigeunerpaar)
Lithographie, signiert,
Karsch 142/a, 392 x 288 mm  1921-1922


Otto Mueller  Waldlandschaft
Farblithographie, signiert,
Karsch 152, 250 x 170 mm  um 1924


Otto Mueller

Otto Mueller  Ein in Dünen sitzendes und
      ein liegendes Mädchen
        
(Zwei Mädchen in den Dünen, Sylt)
Farblithographie, signiert, numeriert,
Karsch 154/b, 297 x 392 mm  1920-1924


Otto Mueller

Otto Mueller  Paar am Tisch
         (Selbstbildnis mit Maschka; Absinthtrinkerin)
Farblithographie, signiert, numeriert,
Karsch 155/II, 390 x 295 mm  1922 – 1925
Hinweis:
Bei Erscheinen des Werkverzeichnisses 1974 war von dieser Farblithographie im Zustand II nur 1 Exemplar bekannt. Die Exemplare der numerierten Auflage sind überwiegend im Zustand III gedruckt. Sie weisen die Auflichtung des gelben Steines an mehreren Stellen auf. In der Zwischenzeit sind jedoch einige numerierte Exemplare bekannt geworden, die nur die sparsame Auflichtung des Zustandes II zeigen. Das vorliegende Exemplar gehört dazu und ist von besonders guter Druckqualität.


Otto Mueller

Otto Mueller  Zwischen Bäumen stehendes Mädchen
Lithographie, signiert, koloriert,
Karsch 158/I A, 443 x 332 mm  1924-1927
Hinweis:
Seit 1974 sind insgesamt 4 Exemplare dieser Lithographie im Zustand I bekannt geworden. Das vorliegende ist das einzig bekannte, das vom Künstler koloriert wurde. Die Farben deuten bereits die geplante Farbgebung der darstellungsgleichen Farblithographie an.


Otto Mueller

Otto Mueller  Zigeunerin im Profil
Farblithographie, signiert, (Exemplar ohne Grün),
Titelblatt der „Zigeunermappe“,
Karsch 160, 560 x 434 mm  1926 – 1927


Otto Mueller

Otto Mueller  Zigeunerfamilie am Planwagen
Original-Lithographie,
rückseitig Nachlaßstempel mit Signatur von Heckel,
Karsch 167/I/A, 697 x 503 mm  1926 – 1927
Hinweis:
Seit 1974 sind nur 2 Exemplare im I. Zustand bekannt geworden.
Das vorliegende ist das zweite.


Otto Mueller

Otto Mueller  Zigeunermadonna
      (Zigeunerin mit Kind vorm Wagenrad)
Lithographie, signiert,
Karsch 168/A, 700 x 503 mm  1926-1927
Eines der vier bekannten Exemplare
der einfarbigen schwarzen Vorabzüge auf hellerem Büttenpapier.




zurück