WillkommenÜber unsKünstlerAusstellungenKatalogeKontaktzurück

 




1 Erich Heckel   Liegende

Aquarell und Kreide, signiert, datiert, bezeichnet, 240 x 340 mm  1911
rückseitig: Drei bogenschießende Mädchen, Federzeichnung
(1958 vom Künstler erworben)

 


2 Erich Heckel   Gebirge

Aquarell, Bleistift und Kreide, signiert, datiert, bezeichnet,
457 x 598 mm  1924



3 Erich Heckel   Fischermädchen

Holzschnitt, signiert, datiert „09“, Dube H 148, 366 x 207 mm  1908

 


4 Erich Heckel   Bildnis E. H.

Holzschnitt, Handdruck vor der Auflage der Vorzugsausgabe in „Der Anbruch“, signiert, datiert, Dube H 306 A, 366 x 295 mm  1917

 


5 Erich Heckel  Pierrot (Asta Nielsen als Pierrot)


Holzschnitt, signiert, datiert, bezeichnet, Dube H 233, 276/300 x 273/254 mm  1912



6 Erich Heckel  Seiltänzer

Radierung, Probedruck, signiert, datiert, bezeichnet, Dube R 81,
199 x 247 mm  1910

 


7 Erich Heckel  Liegende

Farbholzschnitt in Schwarz und Rot, signiert, datiert, Dube H 259/II,
181 x 107 mm  1913

 


8 Erich Heckel   Bildnis (Selbstbildnis)

Kohle, signiert, datiert, bezeichnet, 192 x 128 mm  1944

 


9 Erich Heckel  Mädchen mit hohem Hut

Radierung, signiert, datiert, bezeichnet „Kaltnadel“ „9. Dr.“, Dube R 114, 252 x 202 mm  1913



10 Erich Heckel  Fischerkopf

Radierung auf Japan, signiert, datiert, Dube R 111, 198 x 172 mm  1912
Von Heckel auf 1913 datiert.

 


11 Erich Heckel  Bauernmädchen

Lithographie auf Japan, signiert, datiert, bezeichnet, Dube L 69,
323 x 265 mm  1908

 


12 Erich Heckel  Ruhende     

Lithographie, signiert, datiert, numeriert, Dube L 216/II,
239 x 167 mm  1914

 


13 Erich Heckel  Szene im Wald

Lithographie, signiert, datiert, Dube L 153, 275 x 340 mm  1910

 


14 Erich Heckel  Handstand

Lithographie, signiert, datiert, Dube L 230/I, 279 x 196 mm  1916

 


15 Erich Heckel   Bildnis E. G. 

Radierung auf Japan, signiert, datiert, numeriert, Dube R 146/II,
306 x 275 mm  1920

 


16 Erich Heckel  Männliches Bildnis (Selbstbildnis)

Lithographie, signiert, datiert, Dube L 257/a/I, 380 x 325 mm  1919

 

 

17 Erich Heckel  Elf Holzschnitte, 1912 – 1919

Erich Heckel bei J.B. Neumann
Mappenwerk komplett mit 11 Holzschnitten, jeder signiert und datiert,
Dube H 243/B - 329/B, Berlin 1921, mit der handschriftlichen Adresse des Druckers Voigt, Verlag J. B. Neumann, Berlin

 

 

18 Erich Heckel  Junger Clown

Holzschnitt, aquarelliert in Rot und Grün, signiert, datiert, bezeichnet „kol-Junger Clown“, Dube H 344/a, 295 x 154 mm  1929

 


19 Erich Heckel  Die Brüder Karamasow

Lithographie, signiert, datiert, Dube L 253, 270 x 215 mm  1919

 


20 Erich Heckel  Frauenkopf

Lithographie auf Japan, signiert, datiert, Dube L 269/B,
269 x 215 mm  1922

 


21 Erich Heckel  Häuser in Gärten

Original-Lithographie, im Stein monogrammiert, Dube L 222/II,
232 x 185 mm  1914

 


22 Erich Heckel  In der Tram

Original-Lithographie, im Stein monogrammiert, Dube L 241/III/B,
256 x 211 mm  1916

 


23 Erich Heckel  Bei Gent

Original-Lithographie, im Stein signiert, Dube L 238/II/B,
271 x 211 mm  1916

 


24 Erich Heckel  In der Muschelstube II

Original-Lithographie, im Stein signiert, bezeichnet, Dube L 229/I/B,
281 x 204 mm  1916

 


25 Erich Heckel  Flandrische Ebene

Original-Lithographie, im Stein signiert, Dube L 242/II/B,
182 x 224 mm  1916

 


26 Erich Heckel  Knabenkopf

Lithographie (nur Ausschnitt), Postkarte, signiert, Dube L 281,
145 x 105 mm  1927

 


27 Erich Heckel  Junges Mädchen

Original-Holzschnitt, Dube H 264/III/B, 260 x 173 mm  1913

 


28 Erich Heckel  Krankes Mädchen

Original-Holzschnitt, Dube H 266/B, 190 x 140 mm  1913

 


29 Erich Heckel  Kniende

Original-Holzschnitt, im Stock monogrammiert, datiert, Dube H 269/II, 183 x 123 mm  1913

 


30 Erich Heckel  Pantomime von W.S. Guttmann

Original-Holzschnitt, Einladung zur Eröffnungsausstellung der Galerie Goldschmidt und Wallerstein, Dube H 232/IV, 85 x 110 mm  1912

 


31 Erich Heckel  Regenbogen

Farblithographie, signiert, datiert, numeriert, Dube L 378 B,
436 x 575 mm  1964

 


32 Erich Heckel  13. Jahresblatt: Lesende Knaben
Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 374,
141 x 182 mm  1943

 


33 Erich Heckel  14. Jahresblatt: Totenwache

Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 375,
106 x 210 mm  1944

 


34 Erich Heckel  15. Jahresblatt: Der Lesende

Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet,  Dube H 377,
142 x 104 mm  1945

 


35 Erich Heckel  9. Jahresblatt: Sinnender

Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 370,
188 x 139 mm  1938

 


36 Erich Heckel  16. Jahresblatt: Erinnerung an H. B.

Holzschnitt, signiert, gewidmet, Dube H 378, 155 x 120 mm  1946

 


37 Erich Heckel  Sächsische Arbeiter

Original-Holzschnitt, Dube H 379, 174 x 122 mm  1946

 


38 Erich Heckel  24. Jahresblatt: Wasserfall

Holzschnitt, signiert, gewidmet, Dube H 410, 172 x 130 mm  1954

 


39 Erich Heckel  22. Jahresblatt: Zauberer

Holzschnitt auf Japan, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 401/II,
182 x 123 mm  1952

 


40 Erich Heckel  26. Jahresblatt: Clematisblüte

Farbholzschnitt in Braun, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 421,
190 x 138 mm  1956

 


41 Erich Heckel  29. Jahresblatt: Vogel und Trauben

Holzschnitt, signiert, datiert, bezeichnet, gewidmet, Dube H 431,
180 x 136 mm  1959

 


42 Erich Heckel  30. Jahresblatt: Feigenblatt und Früchte

Holzschnitt, signiert, datiert, Dube H 433/b, 183 x 128 mm  1960


 


43 Erich Heckel  31. Jahresblatt: Auffliegender Vogel
Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 437,
178 x 121 mm  1961

 


44 Erich Heckel  32. Jahresblatt: Am Meer

Holzschnitt auf Japan, koloriert, signiert, datiert, gewidmet,
Dube H 445, 174 x 140 mm  1962

 

 

45 Erich Heckel  33. Jahresblatt: Stilleben

Holzschnitt auf gelbem Papier, signiert, datiert, gewidmet,
Dube H 449, 187 x 122 mm  1963

 


46 Erich Heckel  23. Jahresblatt: Seiltänzer

Farbholzschnitt auf Japan, signiert, datiert, gewidmet,
Dube H 408/c, 165 x 124 mm  1953

 


47 Erich Heckel  25. Jahresblatt: Junger Reiter

Farbholzschnitt auf Japan, signiert, datiert, gewidmet,
Dube H 415/c, 172 x 134 mm  1955

 

 

48 Erich Heckel  27. Jahresblatt: Reiter im Gebirge

Farbholzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 426/I,
190 x 146 mm  1957

                                                                              

 

49 Erich Heckel  28. Jahresblatt: Clown am Spiegel

Farbholzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 428/2,
182 x 136 mm  1958

 

 

50 Erich Heckel  34. Jahresblatt: Steuermann

Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 451/a,
176 x 130 mm  1964

 

 

51 Erich Heckel  35. Jahresblatt: Im Boot

Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 455,
132 x 178 mm  1965

 


52 Erich Heckel  36. Jahresblatt: Lichtträger

Holzschnitt, signiert, datiert, Dube H 456/a, 185 x 140 mm  1966

 


53 Erich Heckel  37. Jahresblatt: Akrobaten

Holzschnitt, signiert, datiert, gewidmet, Dube H 458,
176 x 133 mm  1967

 


54 Erich Heckel  Dank

Lithographie, signiert, Dube L 401, 115 x 183 mm  1968

 


55 Erich Heckel  38. Jahresblatt: Zweig

Farblithographie, signiert, datiert, gewidmet, Dube L 396,
175 x 135 mm  1967

 


56 Erich Heckel  Bildniskopf (Selbstbildnis)

Farbholzschnitt, signiert, datiert, bezeichnet, Dube H 394/b/1,
305 x 260 mm  1950

 


57 Erich Heckel  Große Gletscherlandschaft

Holzschnitt, signiert, datiert, bezeichnet, Dube H 429/III,
550 x 536 mm  1959

 


58 Erich Heckel  Bildnis (Selbstbildnis)

Farbholzschnitt in Schwarz und Ocker, signiert, datiert, numeriert,
Dube H 453/II b, 516 x 385 mm  1965

 

 

59 Ernst Ludwig Kirchner  Großes liegendes Mädchen im Wald (Fränzi)

Kohle, signiert, datiert „1906“, 895 x 690 mm  um 1910

 

 

60 Ernst Ludwig Kirchner  Dodo mit gestreiften Strümpfen

Tuschfeder, laviert, signiert, 260 x 320 mm  um 1910

 


61 Ernst Ludwig Kirchner  Sitzende im grünen Rock

Farbkreide über Tuschfeder, 154 x 200 mm  um 1910

 


62a Ernst Ludwig Kirchner  Mädchenakt mit erhobenen Armen (erste Seite)

Deckfarben, 595 x 488 mm  um 1909



 

62b Zwei sitzende Mädchen (zweite Seite)

Tuschfeder, signiert, 488 x 595 mm  um 1910




63 Ernst Ludwig Kirchner  Dodo mit Kappe

Tuschpinsel, signiert, 430 x 315 mm  um 1909

 


64 Ernst Ludwig Kirchner  Große Frau in schwarzem Kleid

Kohle, signiert, datiert „1904“, 690 x 895 mm  um 1908

 


65 Ernst Ludwig Kirchner  Tanzender Akt mit Fächer

Tuschfeder, laviert, 210 x 171 mm  um 1910

 


66 Ernst Ludwig Kirchner  Amerikanische Tanzpaare

Tuschfeder, laviert, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, 320 x 430 mm  1910/1911

Abgebildet in Will Grohmann Zeichnungen von Ernst Ludwig Kirchner 1925, Tafel 27




67 Ernst Ludwig Kirchner  Tänzerin

Tuschpinsel über Feder, signiert, 205 x 165 mm  um 1914

 


68 Ernst Ludwig Kirchner  Folkloretänzerin mit Tamburin

Bleistift, Sammlung Gujer, 203 x 155 mm  1913/1914

 


69 Ernst Ludwig Kirchner  Tanzende nackte Mädchen

Deckfarben und Feder, zweimal signiert und datiert „1902“,
460 x 523 mm  um 1910

Abbildung in Will Grohmann, Das Werk Ernst Ludwig Kirchners, 1926,
Tafel Nr. 6

 

 

72 Ernst Ludwig Kirchner  Mädchen auf violettem Sessel

Pastell, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, 670 x 510 mm  1910/11

 


73 Ernst Ludwig Kirchner  Alex am Kaffeetisch

Tuschfeder, laviert auf gelbem Papier, 234 x 189 mm  um 1910



74 Ernst Ludwig Kirchner  Zwei Mädchen am Kaffee-Tisch – Fränzi und Marcella

Rohrfeder, signiert, datiert „03“, 225 x 171 mm  um 1910

 


75 Ernst Ludwig Kirchner  Akt auf dem Sofa

Rohrfeder, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, 340 x 265 mm  um 1912
Rückseitig: Sitzender Mädchenakt, Bleistift

 


76 Ernst Ludwig Kirchner  Paar im Atelier (Alex auf dem Sofa)

Tuschfeder, laviert auf gelbem Papier, 220 x 227 mm  um 1910

 


77 Ernst Ludwig Kirchner  Zwei Mädchen im Gespräch

Tuschfeder, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, 385 x 530 mm  um 1912

 


78 Ernst Ludwig Kirchner  Drei Mädchen im Atelier

Kohle, rückseitig signiert, datiert, 326 x 427 mm  um 1910

 


79 Ernst Ludwig Kirchner  Frau bei der Toilette

Bleistift, Baseler Nachlaßstempel, 610 x 372 mm  um 1913/1914
Rückseitig: Liebespaar, blattgroße Tuschpinselzeichnung, um 1910?



80 Ernst Ludwig Kirchner  Liegendes Mädchen am Ofen

Pastell, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, 485 x 595 mm  um 1910

 


81 Ernst Ludwig Kirchner  Dampfer und Segelboote (Berlin-Grünau)

Rohrfeder, laviert, 122 x 206 mm  um 1911

 


83 Ernst Ludwig Kirchner  Bauern mit Ziegen an der Tränke (Staffelalp)

Kohle, Sammlung Gujer, 253 x 279 mm  um 1919

 

 

84 Ernst Ludwig Kirchner  Zwei Frauen an einem Tisch

Rohrfeder und Tuschpinsel, rückseitig Baseler Nachlaßstempel,
525 x 387 mm  um 1913
Rückseitig: Zwei Akte im Atelier, Bleistift  um 1913

 

 

85 Ernst Ludwig Kirchner  Nacht in Davos

Aquarell und Tinte, rückseitig vom Künstler datiert, bezeichnet „Nacht in Davos 33 Tintenskizze“, 500 x 373 mm  1933
Aus der Sammlung des Freundes und Arztes von E.L. Kirchner, Dr. Bauer

 

 

88 Ernst Ludwig Kirchner  Sitzendes Paar

Tuschfeder auf blauem Papier, Sammlung Gujer, 141 x 111 mm  1910/11

 

 

89 Ernst Ludwig Kirchner  Kokettierende Frau

Bleistift, Sammlung Gujer, 172 x 143 mm  1910/11

 


90 Ernst Ludwig Kirchner  Am Waldrand

Aquarell über Tinte, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, Aquarellentwurf zum Gemälde „Am Waldrand“, Gordon 995 (rückseitig: Liegende mit Hut, Federzeichnung), 245 x 255 mm  um 1935
Ausstellungen in Seattle, Pasadena und Boston 1968/69

 

 

91 Ernst Ludwig Kirchner  Davos von Frauenkirch gesehen

Tuschfeder laviert, leicht aquarelliert, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, 360 x 505 mm  1924-1926

 

 

92 Ernst Ludwig Kirchner  Skizze zu kleinem Bergwald

Tinte über Bleistift, rückseitig vom Künstler bezeichnet: „Skizze zu kleinem Bergwald, Tinte 35“. Zum Gemälde Bergwaldstudie, Gordon 996, 363 x 510 mm, 1935
Aus der Sammlung des Freundes und Arztes von E.L. Kirchner, Dr. Bauer

 

 

93 Ernst Ludwig Kirchner  Negerkopf

Lithographie, Handdruck, signiert, Dube L 132, 435 x 440 mm  1909
Sehr selten, nur wenige Handdrucke

 

 

94 Ernst Ludwig Kirchner  Auf Bett sitzender Mädchenakt

Radierung, von Erna Kirchner signiert, Dube R 81, 377 x 257 mm  1909
Sehr selten, nur wenige Handdrucke

 

 

95 Ernst Ludwig Kirchner  Stadthaus in Potsdam

Original-Radierung, rückseitig Baseler Nachlaßstempel, Dube R 58/III, 183 x 238 mm  1909
Äußerst selten, nur wenige Handdrucke

 

 

96 Ernst Ludwig Kirchner Straße mit Pylonen

Radierung, signiert, datiert „1906“, bezeichnet „Eigendruck“, Dube R 61, 216 x 265 mm  1909

 

 

97 Ernst Ludwig Kirchner  Drei Tänzerinnen

Holzschnitt, signiert, bezeichnet „Handdruck“, Dube H 190/I,
200 x 278 mm  1912
Selten, nur wenige Handdrucke

 

 

98 Ernst Ludwig Kirchner  Ansprachen II

Original-Radierung mit Nachlaßstempel, Nachlaßdruck 1979, numeriert, eines von 50 Exemplaren, Dube R 179/II, 255 x 168 mm  1914

 

 

99 Ernst Ludwig Kirchner  Porträt Dr. Redslob

Radierung, signiert, bezeichnet „Eigendruck Dr. E. Redslob“,
Dube R 500/II vor vielen Überarbeitungen
(das bei Dube beschriebene Exemplar), 300 x 248 mm  1924

 

 

100 Ernst Ludwig Kirchner  Berliner Vorstadttänzerin vor alter Dekoration

Radierung, signiert, bezeichnet „Eigendruck“, Dube R 142/I,
248 x 198 mm  1911
Sehr selten, nur wenige Eigendrucke

 

 

101 Ernst Ludwig Kirchner  Barszene

Original-Radierung mit Nachlaßstempel, Nachlaßdruck 1979, numeriert, eines von 50 Exemplaren, Dube R 167, 255 x 203 mm  1913

 

 

102 Ernst Ludwig Kirchner  Alte und Junge Frau

Holzschnitt auf Japan, Signaturstempel, Dube H 463/III B,
325 x 245 mm  1921

 

 

103 Ernst Ludwig Kirchner  Sterbendes altes Fräulein

Original-Holzschnitt, Dube H 203, 118 x 80 mm  1912

 

 

104 Ernst Ludwig Kirchner  Elisabeth-Ufer, Berlin

Original-Radierung mit Nachlaßstempel, Nachlaßdruck 1979, numeriert, eines von 40 Exemplaren, Dube R 151, 232 x 195 mm  1912

 

 

105 Ernst Ludwig Kirchner  Liegende Leute im Berg

Original-Radierung, (Frühabzug, sehr selten), Dube R 326/A,
203 x 250 mm  1920

 

 

106 Ernst Ludwig Kirchner  Kinderkopf

Original-Holzschnitt, Dube H 896, 81 x 89 mm  1922/1924

 

 

107 Ernst Ludwig Kirchner  Zwei reitende Artilleristen

Original-Lithographie, Dube L 308/II/c, 268 x 214 mm  1916

 

 

108 Ernst Ludwig Kirchner  Bahnkurve Taunus

Original-Lithographie, Dube L 315/c, 280 x 198 mm  1916

 

 

109 Ernst Ludwig Kirchner  Kopf Sternheim

Original-Lithographie, Dube L 328/c, 300 x 202 mm  1916

 

 

110 Otto Mueller  Stehender weiblicher Akt

Schwarze und gelbe Kreide auf dünnem Karton, signiert, Lüttichau/Pirsig 818, 460 x 290 mm  um 1928

 

 

111 Otto Mueller  Zwei stehende weibliche Akte

Farbkreiden, signiert, Lüttichau/Pirsig 515, 685 x 505 mm  um 1923

 

 

112 Otto Mueller  Zwischen Bäumen stehendes Mädchen/Stehender Mädchenakt im Walde

Aquarell und Farbkreiden, signiert, Lüttichau/Pirsig 293,
685 x 520 mm  um 1925
Rückseitig Rundstempel: Schlesisches Museum der Bildenden Künste (Breslau) Lgb.-Nr. 23686; ebenfalls rückseitig roter Stempel:
großes E und in Kopierstift die Nr. 16558.
Sammlung Karsch/Nierendorf, Berlin
Provenienz: Schlesisches Museum der bildenden Künste, Breslau; 1937 als entartet beschlagnahmt, NS-Nr. 16558.

 

 

113 Otto Mueller  Stehendes Mädchen am steinigen Ufer

Aquarell und Ölkreide auf Karton, signiert, Lüttichau/Pirsig 453,
670 x 500 mm  um 1927

 

 

115 Otto Mueller  Zigeunerin mit Kind

Gouache und Tusche auf Papier, signiert, Lüttichau/Pirsig 414,
665 x 495 mm  um 1926
Vorarbeit zur Farblithographie aus der Zigeunermappe „Stehende Zigeunerin mit Kind auf dem Arm“, Karsch 164/I, 1926-27 und zum Gemälde „Stehende Zigeunerin mit Kind“,
Lüttichau /Pirsig 367, um 1926

 

 

116 Otto Mueller  Akt vor blauem Grund

Aquarell und Farbkreiden, rückseitig Nachlaßstempel mit Signatur von Heckel, Lüttichau/Pirsig 456, 684 x 515 mm  um 1929

 

 

118 Otto Mueller  Häuser mit grünen Dächern

Leimfarbe auf Sackleinwand, signiert, Lüttichau/Pirsig 364,
770 x 1005 mm  um 1918

 

 

119 Otto Mueller  Drei Hütten, eine mit rotem Dach/ Zigeunerhütten/ Landschaft/ Hütten

Leimfarbe auf Leinen, monogrammiert, Lüttichau/Pirsig 392,
775 x 1055 mm  um 1928
Provenienz: Schlesisches Museum der bildenden Künste, Ankauf vor 1931;
Gedächtnisausstellung 1930/31. 1937 als entartet beschlagnahmt; verschollen bis 1951, dann wieder aufgetaucht und eingegliedert in die Stuttgarter Kunstkabinett Auktion.
Literatur: Wiese 1930/31, Abb. S. 141; Troeger 1949,
Abb. Farbtafel XIII.

 

 

120 Otto Mueller  Dorfstraße am Abend

Deckfarben, Gouache auf Papier, signiert, Lüttichau/Pirsig 354,
500 x 670 mm  um 1927
Provenienz: Sammlung Günther Franke, München

 

 

121 Otto Mueller  Teichlandschaft/Badende am schwarzen Wasser

Aquarell, Deckfarben, Tusche und Farbkreide auf Papier, signiert, Lüttichau/Pirsig 345, 520 x 680 mm  1927

 

 

122 Otto Mueller  Potsdamer Kunstsommer 1921 - Große Sitzende

Original-Holzschnitt auf Bütten, Handdruck der Galerie Thomas, München 2007, numeriert, Karsch 6, 952 x 693 mm  1921
Hinweis: Von 1921 ist kein Exemplar bekannt. Die wenigen Exemplare von damals sind zerstört. Der Sohn des Künstlers ließ 1968 lediglich 25 Exemplare drucken.

 

 

123 Otto Mueller  Knabe zwischen Blattpflanzen (Knabe im Schilf)

Original-Holzschnitt auf Japan, Karsch 2/II/A, 280 x 375 mm  1912

 

 

124 Otto Mueller  Mädchen zwischen Blattpflanzen
(Mädchen im Schilf)

Holzschnitt auf Japan, signiert, Karsch 3/II, 280 x 375 mm  1912
Hinweis: Zu Lebzeiten des Künstlers wurden nur sehr wenige Exemplare dieses Holzschnitts abgezogen und signiert

 

 

125 Otto Mueller  Mädchen zwischen Blattpflanzen
(Mädchen im Schilf)

Original-Holzschnitt auf Japan, Karsch 3/II/A, 280 x 375 mm  1912

 

 

126 Otto Mueller   Brustbild Maschka (1)

Lithographie, Karsch 23, 433 x 326 mm  um 1912
Handreibedruck des Künstlers auf Maschinenbütten vom „Alten Stein“.
Eines von insgesamt 4 Exemplaren.
Hinweis: Die Signatur ist von fremder Hand, vermutlich von einer befreundeten Person, deren Handschrift sich auf einer Reihe der seltensten frühen Lithographien findet.

 

 

127 Otto Mueller  Brustbild Maschka (2) / Ophelia

Lithographie, signiert, bezeichnet „Probeabzug Handdruck“,
Karsch 27/II/III, 265 x 215 mm  1916
Handdruck des Künstlers vom „alten Stein“. Es sind in fünf Druckzuständen nur insgesamt  8 Abzüge bekannt.

 

 

128 Otto Mueller  Zwei sitzende Mädchen vor liegender Figur

Lithographie, signiert, Karsch 64, 215 x 270 mm  1912-1914

 

 

129 Otto Mueller  Drei Figuren und gekreuzte Stämme

Original-Lithographie, im Stein signiert, Karsch 66/b,
265 x 210 mm  1916

 

 

130 Otto Mueller  Zwei Knaben im Wasser und ein Mädchen am Ufer

Original-Lithographie, Karsch 76/II, 197 x 258 mm  1918

 

 

131 Otto Mueller  Zwei auf dem Sofa sitzende Mädchen

Lithographie, signiert, Karsch 65, 215 x 268 mm, Papier: 460 x 381 mm  1912-1914
Auf der Papierunterkante (von Ferdinand Möller) beschriftet: O. Mueller „zwei Akte“ abgerund. kl. Stein, frühe Arbeit“.

 

 

132 Otto Mueller  Dünenlandschaft I (Föhr, Schilf)

Lithographie, signiert, Karsch 94, 260 x 355 mm  1920
(mit schwacher Signatur, kopfstehend)

 

 

133 Otto Mueller  Stehender Knabe und zwei Mädchen 2 (Drei Akte)

Original-Lithographie, im Stein monogrammiert, Karsch 67/I,
323 x 250 mm  1917
Von dieser Umdruck-Lithographie existiert keine signierte Auflage. Es sind lediglich einzelne Exemplare mit einer Gefälligkeits-Signatur oder –Monogrammierung bekannt.

 

 

134 Otto Mueller  Zwei Mädchen im Waldteich

Lithographie, aquarelliert, signiert (2-fach), numeriert, Karsch 71,
432 x 540 mm  um 1919
Eines von 2 kolorierten Exemplaren; bisher sind insgesamt nur 5 Exemplare bekannt.

 

 

135 Otto Mueller  Waldlandschaft mit kleinen Figuren (1)

Lithographie, signiert, handschriftlich numeriert: (OM Nr. ) 13,
Karsch 73, 433 x 326 mm  um 1919
Einer der 3 bekannten Abzüge. Das im Werkverzeichnis abgebildete Exemplar aus dem Archiv des Künstlers.

 

 

136 Otto Mueller  Der Mord 2 (Tanzszene II, Liebespaar II)

Lithographie, signiert, Karsch 86, 445 x 322 mm  um 1919

 

 

137 Otto Mueller  Drei Mädchen im Profil (Drei Mädchenköpfe)

Lithographie, signiert, Karsch 111/b, 290 x 390 mm  1921

 

 

138 Otto Mueller  Kniendes, sitzendes und zwei liegende Mädchen im Gras

Lithographie, signiert, Karsch 100, 295 x 415 mm  um 1920
Hinweis: Der Abzug des seltenen Blattes (nur 5 Exemplare sind bekannt) in besonders schöner Druckqualität ist im Hintergrund lavierend gewischt als Kontrast zu den hellen Akten.

 

 

139 Otto Mueller  Waldsee mit 3 badenden und 1 sitzenden Mädchen 2

Lithographie, signiert, Karsch 112/b, 329 x 270 mm  1918

 

 

140 Otto Mueller  Mutter und Kind 2 (kleine Fassung)

Lithographie, signiert, numeriert, Karsch 107/II, 260 x 187 mm  1920
Eines von 30 Exemplaren vor Veröffentlichung in „Die Gäste“.

 

 

141 Otto Mueller   Sitzende, von Blattwerk umgeben (helle Fassung)

Lithographie auf Japan, signiert, Karsch 115/I, 303 x 210 mm  1923

 

 

142 Otto Mueller   Zirkuspaar (Varieté)

Lithographie, monogrammiert, Karsch 113/c, 265 x 190 mm  1920-1921

 

 

143 Otto Mueller   Selbstbildnis nach rechts (2)

Lithographie auf Japan, signiert, Karsch 140/a, 393 x 300 mm 
1921-1922

 

 

144 Otto Mueller   Polnische Familie (Judenfamilie, Polen)

Lithographie, signiert, koloriert, Karsch 114/II/b, 260 x 188 mm 
1920-1921

 

 

145 Otto Mueller  Mädchenakt vor dem Spiegel (Halbakt)

Lithographie, signiert, Karsch 132/a, 390 x 290 mm  1924

 

 

146 Otto Mueller  Zwei Badende im Bach

Farblithographie (Schwarz/Gelb), signiert, Karsch 151/A, 250 x 170 mm  um 1922

 

 

147 Otto Mueller  Zwei sitzende Mädchen 2 (Hockende Akte)

Lithographie, signiert, Karsch 147/A/a, 290 x 398 mm, 1921-1922

 

 

148 Otto Mueller  Ein in Dünen sitzendes und ein liegendes Mädchen
(2 Mädchen in den Dünen, Sylt)

Farblithographie, signiert, numeriert, Karsch 154/b, 297 x 392 mm  1920-1924

 

 

149 Otto Mueller  Paar am Tisch
(Selbstbildnis mit Maschka, Absinthtrinkerin)

Farblithographie, signiert, numeriert, Karsch 155/II, 390 x 295 mm  1922-1925
Hinweis: Bei Erscheinen des Werkverzeichnisses 1974 war von dieser Farblithographie im Zustand II nur 1 Exemplar bekannt. Die Exemplare der numerierten Auflage sind überwiegend im Zustand III gedruckt. Sie weisen die Auflichtung des gelben Steines an mehreren Stellen auf. In der Zwischenzeit sind jedoch einige numerierte Exemplare bekannt
geworden, die nur die sparsame Auflichtung des Zustandes II zeigen. Das vorliegende Exemplar gehört dazu und ist von besonders guter Druckqualität.

 

 

150 Otto Mueller  Fünf gelbe Akte am Wasser

Farblithographie auf Japan, signiert, Karsch 156/a, 334 x 440 mm  1921

 

 

151 Otto Mueller Zwei Zigeunerinnen (Zigeunermutter mit Tochter)

Farblithographie, signiert, Karsch 161/II, 695 x 502 mm  1926/1927

 

 

152 Otto Mueller  Zigeunermadonna (Zigeunerin mit Kind vorm Wagenrad)

Farblithographie mit zusätzlicher Aquarellierung, signiert, Karsch 168, 700 x 503 mm  1926/1927

 

 

153 Otto Mueller Zigeunerfamilie am Planwagen

Original-Farblithographie, Nachlaß, rückseitig Nachlaßstempel von Heckel bestätigt, Karsch 167/III, 683 x 503 mm  1926

 

 

154 Otto Mueller  Zigeunerfamilie am Planwagen

Original-Lithographie, rückseitig Nachlaßstempel mit Signatur von Heckel und von ihm bezeichnet „Probedruck“, Karsch 167/I/A,
697 x 503 mm  1926-1927
Hinweis: Seit 1974 sind nur 2 Exemplare im I. Zustand bekannt geworden. Das vorliegende ist das zweite.

 

 

155 Emil Nolde  Prophetenkopf

Tuschpinsel auf Japan, signiert, 405 x 295 mm  um 1912

 

 

156 Emil Nolde  Bildnis eine Südsee-Insulaners im Profil nach rechts (rotbraun, blauer Grund)

Aquarell und Tuschpinsel auf bräunlichem Reisstrohpapier, auf dünnem Leinen aufgezogen, signiert, 488 x 360 mm  1914
Mit einer Expertise von Prof. Dr. Manfred Reuther, Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde

 

 

157 Emil Nolde  Kopf eines Südseeinsulaners nach links

Aquarell auf Japan, signiert, rückseitig Stempel der Nolde-Stiftung Seebüll, 372 x 300 mm  1913/1914

 

 

158 Emil Nolde  Hugo del Caril

Radierung, signiert, Schiefler/Mosel R 88/II, 306 x 240 mm  1908

 

 

159 Emil Nolde  Düsterer Männerkopf (Selbstbildnis)

Farblithographie in Schwarz, Zinnoberrot und Gelb, zweifach signiert, datiert „07“, „Probedruck“, bezeichnet, Schiefler/Mosel L 17/III, 607 x 430 mm (Darstellung gleich Papierformat) 1907/1915.
In dieser Farbfassung Unikat!

 

 

160 Emil Nolde  Kranker, Arzt, Tod und Teufel

Radierung, signiert, Schiefler/Mosel R 168/III, 300 x 250 mm  1911

 

 

161 Emil Nolde  Kranker, Arzt, Tod und Teufel

Radierung, signiert, Schiefler/Mosel R 168/V, 300 x 250 mm  1911

 

 

162 Emil Nolde  Christus und die Sünderin

Radierung, signiert, numeriert VI.8, bezeichnet, Schiefler/Mosel R 155/VI, 300 x 280 mm  1911

 

 

163 Emil Nolde  Bauern

Radierung, signiert, datiert, Schiefler/Mosel R 32/I, 150 x 189 mm  1906

 

 

164 Emil Nolde  Zwei Frauen

Original-Radierung, Zustandsdruck, Schiefler/Mosel R 28/IV,
193 x 148 mm  1906

 

 

165 Emil Nolde  Männerkopf (Selbstbildnis)

Original-Lithographie, Schiefler/Mosel L16/II, 450 x 320 mm, 1907

 

 

166 Emil Nolde  Fischdampfer

Holzschnitt, signiert, bezeichnet, Schiefler/Mosel H 34/II,
302 x 394 mm  1910

 

 

167 Emil Nolde  Tischgesellschaft

Original-Radierung, Schiefler/Mosel R 38/V, 152 x 194 mm  1906

 

 

168 Emil Nolde  König und Mannen

Radierung, signiert, Neudruck 1952, Schiefler/Mosel R 166/II,
245 x 300 mm  1911

 

 

169 Emil Nolde  Der Ästhet

Radierung, signiert, Schiefler/Mosel R 205/II, 305 x 240 mm  1918

 

 

170 Emil Nolde  Der Graf

Radierung, signiert, numeriert, Schiefler/Mosel R 206/I, 300 x 225 mm  1918

 

 

171 Emil Nolde  Meerlandschaft (mit Anlegesteg und einem Boot)

Aquarell und Tuschpinsel auf Japan, signiert, 350 x 470 mm  um 1920
Mit einer Expertise von Prof. Dr. Martin Urban

 

 

172 Emil Nolde  Letztes Abendlicht am Meer

Aquarell, signiert, 380 x 490 mm  um 1920

 

 

173 Emil Nolde  Ballett

Radierung, signiert, numeriert „III/12“, Schiefler/Mosel R 209/III,
250 x 320 mm  1922

 

 

174 Emil Nolde  Ägypterin I

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel 86/III, 153 x 105 mm  1910

 

 

175 Emil Nolde  Mutter und Kind (Madonna)

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 142, 211 x 153 mm  1917

 

 

176 Emil Nolde  Überschwemmung

Radierung, signiert, datiert, numeriert „III/12“, bezeichnet, Schiefler/Mosel R 223/III, 250 x 430 mm  1922

 

 

177 Emil Nolde  Paar

Original-Holzschnitt, Vorzugsausgabe, Schiefler/Mosel H 187/III,
157 x 110 mm  1924

 

 

178 Emil Nolde  Mann und junges Mädchen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 188/III, 176 x 128 mm  1925

 

 

179 Emil Nolde  Ältere Herren

Farblithographie auf schwerem Japan, in Schwarz, Violett, Blaugrün, signiert, Schiefler/Mosel L 71/II, 163 x 112 mm  1926

 

 

180 Emil Nolde  Doppelbildnis

Holzschnitt, signiert, numeriert, Schiefler/Mosel H 193/II,
314 x 229 mm  1937

 

 

181 Emil Nolde  Fabelwesen

Farblithographie auf schwerem Japan, in Schwarz, Dunkelgrau, Rot, Hellviolett, signiert, Schiefler/Mosel L 77/II, 163 x 112 mm  1926

 

 

182 Emil Nolde  Zwei Fabeltiere, schwarz und weiß

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 40, 42 x 108 mm  1910

 

 

183 Emil Nolde  Großer Hund und Fabeltier

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 41, 48 x 104 mm  1910

 

 

184 Emil Nolde  Vier Masken

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 42, 51 x 106 mm  1910

 

 

185 Emil Nolde  Kettenhund

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 43/II, 39 x 108 mm  1910

 

 

186 Emil Nolde  Großes Tier und buckliger Zwerg

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 44, 46 x 105 mm  1910

 

 

187 Emil Nolde  Kämpfende Tiere

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 47, 50 x 105 mm  1910

 

 

188 Emil Nolde  Fliegender Vogel

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 55, 50 x 106 mm  1910

 

 

189 Emil Nolde  Kopf einer Frau und eines Mannes vor Flammen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 57, 50 x 108 mm  1910

 

 

190 Emil Nolde  Frauenkopf mit wehendem Haar

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 59, 42 x 106 mm  1910

 

 

191 Emil Nolde  Fünf Masken

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 60, 37 x 107 mm  1910

 

 

192 Emil Nolde  Gnomenkopf und Fabeltier

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 61, 44 x 105 mm  1910

 

 

193 Emil Nolde  Zwei Fabeltiere

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 62, 39 x 103 mm  1910

 

 

194 Emil Nolde  Fünf qualmende Dampfer (Kriegsschiffe)

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 66, 54 x 102 mm  1910

 

 

195 Emil Nolde  Schlepper mit Rauch I

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 72/II, 40 x 100 mm  1910

 

 

196 Emil Nolde  Sitzender Hund

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 76, 63 x 78 mm  1910

 

 

197 Emil Nolde  Drei groteske Wurzelköpfe aus einer gemeinsamen Basis wachsend

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 89/II, 50 x 95 mm  1910

 

 

198 Emil Nolde  Paar, oben drei Sterne

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 95/II, 76 x 82 mm  1911

 

 

199 Emil Nolde  Tänzerin in langem, hellem Kleid

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 67, 60 x 45 mm, 1910

 

 

200 Emil Nolde  Tänzerin in kurzem, dunklen Rock

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 68, 52 x 40 mm  1910

 

 

201 Emil Nolde  Tänzerin mit wehenden Flügelärmeln

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 70, 70 x 63 mm  1910

 

 

202 Emil Nolde  Tänzer mit Schmetterlingsflügeln

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 71/II, 89 x 57 mm  1910

 

 

203 Emil Nolde  Kriechender Teufel

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 157/II, 64 x 94 mm  1921

 

 

204 Emil Nolde  Wasservogel und Bär

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 158/II, 58 x 106 mm  1921

 

 

205 Emil Nolde  Zwei Kasperlefiguren

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 168/II, 50 x 105 mm  1924

 

 

206 Emil Nolde  Zwei blühende Kakteen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 169, 59 x 107 mm  1924

 

 

207 Emil Nolde  Vier Fische

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 170, 51 x 107 mm  1924

 

 

208 Emil Nolde  Zwei phantastische Wesen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 171, 47 x 105 mm  1924

 

 

209 Emil Nolde  Ungeheuer und zwei Vogelköpfe

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 172, 59 x 107 mm  1924

 

 

210 Emil Nolde  Drei Hexen und zwei langhaarige Wesen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 174, 38 x 108 mm  1924

 

 

211 Emil Nolde  Zwei groteske Tänzer vor einem Gitter

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 175, 51 x 105 mm  1924

 

 

212 Emil Nolde  Zwei Kauernde

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 176, 51 x 105 mm  1924

 

 

213 Emil Nolde  Zwei Pflanzen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 178, 48 x 107 mm  1924

 

 

214 Emil Nolde  Drei Kinderköpfe

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 179, 55 x 105 mm  1924

 

 

215 Emil Nolde  Schlange und Schwan

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 181/II, 40 x 106 mm  1924

 

 

216 Emil Nolde  Zwei Männer in Zottelpelzen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 182, 60 x 105 mm  1924

 

 

217 Emil Nolde  Dicke Frau und dünner Mann

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 183, 64 x 105 mm  1924

 

 

218 Emil Nolde  Menschenkopf und Tierkopf

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 191, 51 x 106 mm  1925

 

 

219 Emil Nolde  Nachbarsleute

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 189, 152 x 108 mm  1925

 

 

220 Emil Nolde  Gnom

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 159/II, 100 x 73 mm  1921

 

 

221 Emil Nolde  Kopf mit Beinen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 160/II, 92 x 55 mm  1921

 

 

222 Emil Nolde  Figur mit zwei Köpfen

Original-Holzschnitt, Schiefler/Mosel H 162/III, 79 x 75 mm  1921

 

 

223 Max Pechstein  Akrobaten III

Holzschnitt mit Schablonenkolorit, signiert, Krüger H 137,
215 x 270 mm  1912

 

 

224 Max Pechstein  Kopf eines Seemannes (Fischerkopf)

Holzschnitt auf Japan, monogrammiert, datiert, Krüger H 269,
400 x 296 mm  1922

 

 

225 Max Pechstein  Mutter und Kind

Radierung auf Japan, signiert, datiert, numeriert, Krüger R 160/A/III, 250 x 180 mm  1927

 

 

226 Max Pechstein  Rauchender Schweizer

Farbholzschnitt, Handreibedruck, signiert, numeriert, Krüger H 293,
495 x 402 mm  1923

 

 

227 Max Pechstein  Der Säugling

Original-Holzschnitt, Andruck auf Japan, numeriert, Krüger H 179,
230 x 110 mm  1917

 

 

228 Max Pechstein  Weib, vom Manne begehrt

Original-Holzschnitt, Krüger H 224, 250 x 160 mm  1919

 

 

229 Max Pechstein  Liegender Akt

Lithographie, monogrammiert, Krüger L 232, 380 x 350 mm  1917

 

 

230 Max Pechstein  Akt in den Dünen

Lithographie, monogrammiert, Krüger L 236, 330 x 290 mm  1917

 

 

231 Max Pechstein  Leuchtturm

Lithographie, mongrammiert, Krüger L 244, 310 x 290 mm  1917

 

 

232 Max Pechstein  Boote im Sturm

Lithographie, monogrammiert, Krüger L 249, 335 x 300 mm  1917

 

 

233 Max Pechstein  Komposition (mit drei Palauakten)

Lithographie, signiert, datiert, Krüger L 265, 325 x 315 mm  1918

 

 

234 Max Pechstein  Stehender Akt im Wasser

Lithographie, monogrammiert, Krüger L 235, 235 x 240 mm  1917

 

 

235 Max Pechstein  Gutshof und Insthäuser

Lithographie, monogrammiert, Krüger L 240, 160 x 260 mm  1917

 

 

236 Max Pechstein  Badende (Komposition mit drei Palau-Akten)

Original-Lithographie, Krüger L 266, 205 x 185 mm  1918

 

 

237 Max Pechstein  Fischer

Original-Lithographie, Krüger L 302, 240 x 165 mm  1919

 

 

238 Max Pechstein Maske

Original-Holzschnitt, im Stock monogrammiert, Krüger H 212,
80 x 100 mm 1918

 

 

239 Max Pechstein  Reisebilder, Italien-Südsee

Komplette Vorzugsmappe mit 50 signierten Lithographien auf Japan, jede signiert, Krüger L 303 – 357, Verlag Paul Cassirer, Berlin 1919, Exemplar Nr. 39/50.

 

 

240 Max Pechstein Komplette Vorzugsmappe ITALIENISCHE FISCHER

mit 11 statt 10 signierten und datierten Lithographien, Krüger L 179 – 189, in der Original-Mappe, Verlag  Fritz Gurlitt, Berlin 1919, Exemplar XI/XV

 

 

241 Max Pechstein  Boettcher-Mappe

Mappenwerk mit 3 Holzschnitten, 3 Radierungen und 4 Farblithographien
Krüger H 311-313, R 163-165 und L 416-419 (mit dem Inhaltsverzeichnis)
Alle Drucke signiert und numeriert. In graugrüner Halbleinenmappe mit rotem Aufdruck „HMPechstein“, Horst Boettcher Kunstverlag, Berlin 1948

 

 

242 Karl Schmidt-Rottluff  Strand von Hohwacht

Zimmermannsbleistift und Graphit, signiert, datiert, 280 x 400 mm  1919
Gemäß freundlicher Auskunft von Herrn Prof. Wietek sind Zeichnungen von Schmidt-Rottluff aus dem Jahr 1919 von äußerster Seltenheit. Nach der Hochzeit 1919 war das Ehepaar Schmidt-Rottluff in Hohwacht, wo der Künstler fast ausschließlich gemalt hat. Das vorliegende Blatt war schon in der Mitte gefaltet, bevor der Künstler die Zeichnung geschaffen hat.

 

 

243 Karl Schmidt-Rottluff  Pappeln vor Häusern

Aquarell über Tuschpinsel, signiert, datiert „67/42“, 400 x 540 mm  1967

 

 

244 Karl Schmidt-Rottluff  Holbeinplatz (Dresden)

Lithographie, signiert, datiert, numeriert, bezeichnet, Schapire L 8,
225 x 350 mm  1906

 

 

245 Karl Schmidt-Rottluff  Kühe im Stall II

Lithographie, Eigendruck, signiert, datiert, bezeichnet, Schapire L 48, 338 x 399 mm  1909

 

 

246 Karl Schmidt-Rottluff  Am Gebüsch

Lithographie, signiert, datiert, Schapire L 92, 280 x 203 mm  1914
Eines von nur wenigen Exemplaren.

 

 

247 Karl Schmidt-Rottluff  Bahnüberführung

Holzschnitt, Eigendruck, signiert, datiert, bezeichnet, Schapire H 45, 313 x 413 mm  1910

 

 

248 Karl Schmidt-Rottluff  Kopf eines Mannes

Holzschnitt auf Japan, signiert, Schapire H 277, 281 x 200 mm  1922

 

 

249 Karl Schmidt-Rottluff  Frauenkopf

Holzschnitt, Handreibedruck, signiert, Schapire H 24,
248 x 180 mm  1909

 

 

250 Karl Schmidt-Rottluff  Villa mit Turm

Holzschnitt, signiert, datiert, Schapire H 68, 500 x 394 mm  1911

 

 

251 Karl Schmidt Rottluff  Blick vom Balkon

Holzschnitt, Eigendruck, signiert, datiert, Schapire H 100,
362 x 288 mm  1913
Aus Sammlung Reinhard Piper, München

 

 

252 Schmidt-Rottluff  Stralsunder Türme

Holzschnitt, Eigendruck, signiert, datiert, Schapire H 80, 357 x 297 mm  1912

 

 

253 Schmidt-Rottluff  Haus mit Pappeln

Holzschnitt auf Japan, signiert, Schapire H 118, 239 x 246 mm  1913

 

 

254 Karl Schmidt-Rottluff  Selbstbildnis I

Holzschnitt, Eigendruck, signiert, datiert, Schapire H 128,
453 x 359 mm  1913

 

 

255 Karl Schmidt-Rottluff  Fischer

II. Kestner-Mappe. Mappe aus grauem Karton, ca. 610 x 452. Mappenwerk komplett mit Außentitel, Original-Lithographie, Schapire G 78, 194 x 205 mm in Blau auf weißes Papier gedruckt und auf den Vorderdeckel kaschiert, Schriftblatt, Original-Lithographie, Schapire G 77, 250 x 240 mm und sechs Lithographien, alle signiert, Schapire L 99- 103, L 105. Verlag: Kestner-Gesellschaft, Hannover 1923

 

 

256 Karl Schmidt-Rottluff  Jünger (Selbstbildnis)

Holzschnitt, Eigendruck vor der Auflage, signiert, datiert „189“, Schapire H 211, 502 x 398 mm  1918

 

 

257 Karl Schmidt-Rottluff  Dünen und Mole

Farbholzschnitt, signiert, Schapire H 195, 292 x 330 mm  1917

 

 

258 Karl Schmidt-Rottluff  Neumann-Mappe

Zehn Holzschnitte von Schmidt-Rottluff. Verlag: Graphisches Kabinett
J. B. Neumann, Berlin 1919
Mappenwerk komplett mit dem Inhaltsverzeichnis, Holzschnitt, signiert, Schapire G 43 und dem Außentitel, Original-Holzschnitt, Schapire G 44, und 10 Holzschnitten, alle signiert, Schapire H 139, 151, 152, 159, 165, 167, 169, 194, 196 und H 209.
Die Mappe hat das Format 642 x 530 mm

 

 

259 Karl Schmidt-Rottluff  Russischer Wald

Holzschnitt, signiert, Schapire H 229, 195 x 257 mm  1918

 

 

260 Karl Schmidt-Rottluff  Weib

Lithographie, signiert, Schapire L 93, 290 x 200 mm  1914

 

 

261 Karl Schmidt-Rottluff  Kopf

Lithographie, signiert, datiert, Schapire L 96, 290 x 225 mm  1921

 

 

262 Karl Schmidt-Rottluff  Russische Landschaft

Holzschnitt, signiert, Schapire H 230, 202 x 262 mm  1918

 

 

263 Karl Schmidt-Rottluff  Bäume und Mond

Stich auf Japan, signiert, datiert „2312“, Schapire R 66, 177 x 137 mm  1923

 

 

264 Karl Schmidt-Rottluff  Der Angler

Holzschnitt, Vorabzug auf breitrandigem Japan, signiert, numeriert „10/3“, Rathenau H 4, 181 x 132 mm  1923

 

 

265 Karl Schmidt-Rottluff  Heiliger Franziskus

Holzschnitt, signiert, datiert, Schapire H 243, 600 x 493 mm  1919

 

 

266 Karl Schmidt-Rottluff  Hoher Wald

Holzschnitt, signiert, datiert „199“, Schapire H 241, 600 x 493 mm  1919

 

 

267 Karl Schmidt-Rottluff  Häuser und Mond

Holzschnitt, Handreibedruck, signiert, datiert „1930“, Schapire H 257, 397 x 502 mm  1919

 

 

268 Karl Schmidt-Rottluff  Nordische Landschaft

Holzschnitt, Handdruck auf Japan, signiert, datiert „27 4“, Rathenau 29, 494 x 600 mm  1927

 

 

269 Karl Schmidt-Rottluff  Frau im Wald

Holzschnitt, signiert, datiert „1921“, Schapire H 250, 498 x 393 mm  1919

 

 

270 Karl Schmidt-Rottluff  Landschaft mit Sonne und kahlen Bäumen

Stich, Eigendruck, signiert, datiert „2017 St“, Schapire R 34,
240 x 296 mm  1920

 

 

271 Karl Schmidt-Rottluff  Landschaft aus Sehlendorf

Stich, Eigendruck, signiert, datiert „2020 St“, Schapire R 37,
298 x 395 mm  1920

 

 

272 Karl Schmidt-Rottluff  Haarflechtende

Stich, signiert, datiert, Schapire R 31, 235 x 173 mm  1920

 

 

273 Karl Schmidt-Rottluff  Frau am Waldrand

Stich, signiert, datiert „2031“, Schapire R 45, 333 x 392 mm  1920

 

 

274 Karl Schmidt-Rottluff  Ostseeküste

Stich, signiert, Schapire R 38, 240 x 295 mm  1920

 

 

275 Karl Schmidt-Rottluff  Badende

Stich, Handdruck, signiert, datiert „2032 St“, Schapire R 46,
395 x 332 mm  1920

 

 

276 Karl Schmidt-Rottluff  Alte Stadt (Motiv aus Schlawe)

Stich, signiert, datiert „2118“, Schapire R 52, 394 x 327 mm  1921

 

 

277 Karl Schmidt-Rottluff  Altes Stadttor (Motiv aus Schlawe)

Stich, signiert, datiert „219 ST“, Schapire R 53, 398 x 327 mm

 

 

278 Karl Schmidt-Rottluff  Straße im Gebirgsdorf

Lithographie, signiert, datiert „277“, Rathenau 35, 520 x 709 mm  1927

 

 

279 Karl Schmidt-Rottluff  Lesender Mann

Original-Holzschnitt, Schapire H 274, 282 x 200 mm  1922

 

 

280 Karl Schmidt-Rottluff  Frauenkopf

Original-Holzschnitt, im Stock datiert „166“, Schapire H 191,
260 x 182 mm  1916

 

 

281 Karl Schmidt-Rottluff  Frauenkopf

Original-Holzschnitt, Schapire H 189, 175 x 241 mm  1916

 

 

282 Karl Schmidt-Rottluff  Elbhafen

Original-Lithographie, im Stein monogrammiert, Schapire L 15,
198 x 298 mm  1907

 

 

283 Karl Schmidt-Rottluff  Stilleben mit Plastik, Birnen und Krug

Lithographie, signiert, numeriert, Rathenau 45, 440 x 615 mm  1953/54

 

 

284 Karl Schmidt-Rottluff  Stilleben mit Bananen und Orangen

Lithographie, signiert, numeriert, Rathenau 47, 445 x 630 mm  1953/54

 

 

285 Karl Schmidt-Rottluff  Stilleben mit Krokustopf

Lithographie, signiert, Rathenau 38, 442 x 560 mm  1953/1954

 

 

286 Karl Schmidt-Rottluff  Stilleben um das Nashorn

Original-Lithographie, Andruck außerhalb der Auflage, numeriert, Rathenau 39, 440 x 600 mm  1953/54

 

 



zurück